Archiv der Kategorie: Sport

Talk mit SRF-Sportmoderator Michael Stäuble

Beim Kiwanis-Club Schaffhausen habe ich heute einen Talk mit SRF-Sportmoderator Michael Stäuble geleitet. Dieser ist in Schaffhausen aufgewachsen und hat seine Journalistenkarriere beim Lokalsender Radio Munot gestartet. Seit 1989, also seit genau 30 Jahren, arbeitet er nun beim Schweizer Fernsehen.

Vom legendären „Fliiiiiieg, Simi, fliiiiieg!“ bei Ammann’s Skisprung-Olympiasiegen bis hin zu den Finessen der Formel 1-Welt und zu Sebastian Vettel, der ganz in der Nähe am Untersee seinen Wohnsitz hat, bot das Gespräch eine schöne Tour d’Horizon. Anschliessend folgten zahlreiche Fragen auch aus dem sportbegeisterten Publikum.  (Fotos: Lorenz Laich / Cris Hofmann)Interview Kiwanis - mit Michael Stäuble (Juli 2019)-IInterview Kiwanis - mit Michael Stäuble (Juli 2019)-II

Moderation 10 Jahr-Jubiläum Allcap

Unter dem wohl klingenden Titel „Weltklasse im Paradies“ feierte die Immobilienfirma Allcap aus Schaffhausen heute ihr 10 Jahr-Jubiläum mit rund 100 Kunden und Freunden. Ich durfte dabei, wie schon bei früheren Feiern, durch den Abend führen. Stargast im Interview war diesmal Sarah Van Berkel Meier, die frisch verheiratete ehemalige Spitzen-Eiskunstläuferin, die 2011 in Bern ihre Karriere mit dem Europameistertitel gekrönt hatte.

Weitere Referenten des Abends waren Ständerat Hannes Germann und Immobilienspezialist Donato Sconamiglio, die beide einen sehr launigen Auftritt hatten – und so zur guten Stimmung in der ‚Paradiesschüür‘ in Schlatt (TG) beitrugen.Moderation Jubiläum Allcap - mit Sarah Meier (Sept. 2018)-IModeration Jubiläum Allcap - mit Sarah Meier (Sept. 2018)-V

Moderation „Medientagsatzung“ zum Thema Sport

Nachdem sich die „Medientagsatzung“ der SRG Deutschschweiz letztes Jahr mit dem Thema Politik befasst hatte, war diesmal der Sport an der Reihe. Rund 70 Vertreter(innen) von Sportverbänden fanden sich deshalb heute im SRF-Sportstudio am Leutschenbach ein und diskutierten mit den SRF-Machern Roland Mägerle, Peter Staub, Susan Schwaller, Nök Ledergerber, Mario Denzler und Matthias Hüppi über „Die Leistungen von SRF im Sportbereich“. Das ging von Schwingen bis Kunstturnen und von Handball bis Curling.

20171027_medientagsatzung_srgd_panel2_virginie_vabre_schweizer.jpg__1600x0_q85_crop_subsampling-2

Zuerst oblag es mir, im Gespräch mit Sportchef Roland Mägerle und Moderator Matthias Hüppi – die beide ein kurzes Einleitungsreferat gehalten hatten – erste Erkenntnisse zur Art und zu den Rahmenbedingungen der Sportberichterstattung beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) herauszuschälen. Anschliessend ging es dann in Workshops, in denen durchaus auch sehr kritisch argumentiert und kommentiert wurde. Aufgrund dieser Voten stellte ich dann ad hoc nochmals eine Podiumsrunde mit SRF-Machern und Verbandsvertretern zusammen und achtete als Moderator darauf, dass auch das Publikum gebührend einbezogen wurde. (Fotos: SRF/Virginie Vabre Schweizer)DSC_8800.jpg20171027_medientagsatzung_srgd_panel5_srf_ohne_sport_virginie_vabre_schweizer.jpg__1600x0_q85_crop_subsampling-2

Diskussionssendung „Stammtisch“ bei Radio Munot

Zum ersten Mal fand unser regelmässiger „Stammtisch“ auf Radio Munot heute in den neuen Studioräumlichkeiten an der Stadthausgasse in Schaffhausen statt. Für mich, als Gast statt als Moderator, immer eine spezielle Rolle.

Gemeinsam mit Florian Hotz, Urs Tanner und Christian Stamm (Moderation) diskutierten wir die Themen Fidel Castro, Donald Trump, das neue Lipo-Stadion und die Krise des FC Schaffhausen, die Probleme auf der ‘Stadttangente‘ sowie die neue Nutzung des img_20161126_140137Industrieareals Kammgarn-West.

Moderation beim Jubiläum SH-Triathlon (mit N. Spirig), 9.8.2013 (IIIb)Als Moderator durfte ich heute durch die Jubiläumsveranstaltung des Schaffhauser Triathlon führen. U.a. wurden Sieger, OK-Mitglieder oder prägende Athleten aus 30 Jahren vorgestellt. Anschliessend gab’s einen Talk mit Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Sprig (vgl. Bild) sowie ein Gespräch mit den weiteren Spitzenathleten Andy Sutz und Jan van Berkel. Ein toller Anlass vor zahlreichem Publikum.

Tortour-Moderation (mit Reto Schoch), 26.3.2013Heute fand in Glattfelden (Hotel Riverside) ein Vorbereitungsanlass der Tortour, der grössten Ultracycling-Veranstaltung der Schweiz, statt. Rund 300 Fahrer und Betreuer bekamen letzte Informationen. Daneben führte ich Interviews mit Fred Boethling, Chef des legendären Race Across America (RAAM), der extra angereist war, sowie mit den beiden ehemaligen Gewinnern und Ultracycling-Spitzenathleten Reto Schoch (vgl. Bild) und Trix Z’graggen. Bericht