Schlagwort-Archive: Dokumentarfilm

Filmproduktionen zur Bombardierung von Schaffhausen

Eben erst ist der grosse Dokumentarfilm „Bombs away“ der beiden jungen Schaffhauser Filmemacher Claudio Mühle und Tobias Hongler erschienen. Ein toller Film über die Bombardierung von Schaffhausen während des Zweiten Weltkrieges, den sie mit viel Herzblut erstellt haben – und der hier ab sofort auch als DVD bestellt werden kann.

Und eben ist auch die Abschlussarbeit von Aileen Azzola (Radio Munot) erschienen, in der sie die Bombardierung ebenfalls in einem kurzen Video und einem längeren Radiobeitrag beleuchtet. Auch hier durfte ich als Historiker Auskunft geben.

Moderation Film-Première „Lamu“

Heute Abend habe ich im Anschluss an die Première des Dokumentarfilms zur ostafrikanischen Insel Lamu drei Talkrunden moderiert, in denen sich verschiedene Protagonisten zur Enstehung dieses Films geäussert haben. Lamu liegt vor der Küste Moderation Toniolo-Film Lamu (März 2017)-IIKenyas im Indischen Ozean.

Es waren – bei einer gut besuchten Veranstaltung im Rahmen des traditionellen Filmfestivals in der Kulturstätte ‚Kammgarn‘ – sehr lebhafte, engagierte Talk-Gäste. Herbert Menzer (Lamu), Prof. Rose Marie Beck (Afrikanistin), Reto Troxler und Tibor Loerincz (Film und Ton) sowie Beat Toniolo (Autor des Films) bewiesen im Gespräch alle viel ‚Herzblut‘ und auch Humor, was bei der Zuhörerschaft sichtlich gut ankam.

Moderation Toniolo-Film Lamu (März 2017)-III