Schlagwort-Archive: St. Gallen

Moderation „Ostschweizer Personaltag“ in St. Gallen

Auch dieses Jahr durfte ich – bereits zum vierten Mal – als Tagungsmoderator durch den „Ostschweizer Personaltag“ in den Olma-Hallen in St. Gallen führen. Unter den aktuell herrschenden Corona-Bedingungen verfolgte etwa ein Drittel der knapp 300 Teilnehmenden die Fachtagung per Livestream aus dem Büro oder Home-office.

Das Thema hiess diesmal „HR 4.0: Menschen und Maschinen – intelligent und digital“. Unter den zahlreichen Referenten waren u.a. die HR-Verantwortlichen René Fitterer (SAP) und Byörn Mattle (Jansen AG), Abdullah Redzepi von der FHS St. Gallen, die inspirierende „Job-Testerin“ Jannike Stöhr sowie die witzigen „Stand-up Consultants“ Marco Zbinden und Stefan Stahl (FutureNow).

Organisiert wird der Anlass jeweils durch die FEP Ostschweiz, die Fachhochschule St. Gallen und die PR-Agentur Freicom.  // Bericht / Fotos.

Moderation „Ostschweizer Personaltag“ in St. Gallen

Auch dieses Jahr durfte ich wieder als Tagungsmoderator durch den „Ostschweizer Personaltag“ in den Olma-Hallen in St. Gallen führen. Mit mehr als 300 Teilnehmenden aus der HR-Branche wurde ein neuer Rekord aufgestellt. Das Thema hiess diesmal „Arbeitgeber auf der Bewerberbank – Wege zur Steigerung der Arbeitgeber-Attraktivität“. Unter den zahlreichen Referenten beeindruckte vor allem Katharina Lehmann, Chefin der weltweit tätigen Holzbau-Firma Blumer-Lehmann in Gossau (SG).

Organisiert wird der Anlass jeweils durch die FEP Ostschweiz, die Fachhochschule St. Gallen und die PR-Agentur Freicom.  //  Bericht / Fotos

Moderation Ostschweizer Personaltag (Juni 2019)Personaltag 2019 (II)Personaltag_Katharina-Lehmann_25060-1200x800

Moderation „Ostschweizer Personaltag“ in St. Gallen

Jedes Jahr treffen sich in den Olma-Hallen in St. Gallen rund 300 HR-Verantwortliche aus den verschiedensten Branchen zum Ostschweizer Personaltag. Auch dieses Jahr durfte ich als Tagungsmoderator durch die traditionsreiche Veranstaltung führen – diesmal zum Thema „Definieren, Transformieren, Revolutionieren: Neue Impulse für couragierte Führung“. Organisiert wird der Anlass jeweils durch die FEP Ostschweiz, die Fachhochschule St. Gallen und die PR-Agentur Freicom.

Als Referenten lieferten diesmal Abdullah Redzepi (FH St. Gallen), Andreas Staub (Fehr Advice & Partners), Barbara Schaerer (Eidgenössisches Personalamt), Barbara Josef (5to9), Tobias Heinemann (Mentalist) und Nicole Brandes (Management-Coach) zahlreiche wichtige und facettenreiche Inputs, wie die Herausforderungen der Zukunft für HR-Verantwortliche am besten angepackt werden können.  //  Bericht // Fotos

Moderation Ostschweizer Personaltag (7. Juni 2018)-IIIModeration Ostschweizer Personaltag (7. Juni 2018)-I

Moderation „Ostschweizer Personaltag“ in St. Gallen

Heute hatte ich die Freude, als Tagungsleiter den Ostschweizer Personaltag zum Thema „Strategien für erfolgreiches, messbares HRM“ zu moderieren. Fast 300 HR-Verantwortliche trafen sich zu dieser traditionellen Jahresveranstaltung in den Olma-Hallen in St. Gallen. Organisiert wurde das Ganze durch die FEP Ostschweiz, die Fachhochschule St. Gallen und die PR-Agentur Freicom.

Nach der Einleitung durch FEP-Präsidentin Karin Egle (Kapo St. Gallen) und einem Grundsatzreferat von Abdullah Redzepi (FH St. Gallen) referierten Manuela Broz (Human Ethik Label), Marcel Oertig (Avenir Consulting), Hans C. Werner (Swisscom), Martin Weissleder (Eidg. Zollverwaltung) und Lars Thomsen (future matters) zu aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich Human Resources. Übertitelt war der ganze Tag mit „Spielball oder Spielmacher?“, und auch die einzelnen Referate orientierten sich an Begriffen aus der Fussballwelt.Personaltag 2017 - 0051

 

Es war eine spannende Veranstaltung, bei der ich durch die Veranstaltung führen und die Podien leiten durfte.  //  BerichtBericht * Bericht  // Fotos